WirtschaftsWoche Gutscheine März 2021

Aktuelle WirtschaftsWoche Gutscheine & Aktionen

WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche Aktion: Prämie zum Abo

Gutscheinwert:
WirtschaftsWoche Aktion: Prämie zum Abo

Gilt für:
✔️ bei Buchung eines Abos ✔️ Neukunden
WirtschaftsWoche

Unser Top-Angebot: Lieferung frei Haus

Gutscheinwert:
gratis Versand

Gilt für:
✔️ alle Abos ✔️ alle Kunden

Ähnliche Gutscheine

Jollydays Gutscheine
Jollydays Gutscheine
Gutschein-Wert von 5€
1-2-3-Blumenversand Gutscheine
1-2-3-Blumenversand Gutscheine
Rabatt-Wert: 10%
Animod Gutscheine
Animod Gutscheine
Top-Gutschein: 47%
Lieferando Gutscheine
Lieferando Gutscheine
TIPP: 10%-Gutschein auf alle Suprfit Produkte
Blumenversand-Edelweiss.de Gutscheine
Blumenversand-Edelweiss.de Gutscheine
Rabatt-Wert: 10%
Ostseeflug.com Gutscheine
Ostseeflug.com Gutscheine
Ostseeflug.com Gutschein: 5 Euro Rabatt auf alle Rundflüge an der Ostsee
AlpenClassics Gutscheine
AlpenClassics Gutscheine
AlpenClassics Tipp: im Sale bis zu 77% sparen
Kaffeezentrale Gutscheine
Kaffeezentrale Gutscheine
Gratis Versand ab 39€

Informationen zu WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche
4.7 von 5 Sternen mit 16 Bewertungen für WirtschaftsWoche

Alle wichtigen Informationen aus der Welt der Wirtschaft finden Sie gebündelt in der Zeitschrift WirtschaftsWoche. Dabei erhält der Leser in den Rubriken Unternehmen, Technik, Finanzen, Erfolge, Management, Wissenschaft und viele mehr Neuigkeiten zu allen relevanten Themen. Natürlich kann man sich die Zeitschrift WirtschaftsWoche - oder kurz WiWo genannt - auch per Abonnement bequem nach Hause liefern lassen. Als Dankeschön dafür erhält der Abonnent gern ein attraktives Geschenk, das meist unter mehreren ausgewählt werden kann. Was es gibt, erfahren Sie bei uns!

WirtschaftsWoche Gutscheine 2
Bestandskunden Gutscheine 1
Letztes Update 03.03.2021

WirtschaftsWoche Magazin – Heute schon an Morgen denken

Großunternehmer befassen sich täglich mit den neuesten Entdeckungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Politik und Finanzen. Natürlich begeistern sich auch Kleinunternehmer für betriebswirtschaftliche Vorgänge, um ihr Unternehmen in eine sichere Zukunft zu geleiten. Wer kein Unternehmer ist, der arbeitet als Angestellter und gestaltet ebenso die Wirtschaft mit, nimmt indirekt Einfluss auf die Geschehnisse und legt den Grundstein für eine enkeltaugliche Zukunft. Schüler und Studenten befassen sich ebenfalls mit wirtschaftlichen Vorgängen. Fakt ist: Wirtschaft ist für jeden Menschen von Bedeutung.

Sie zugänglich zu machen, ist eine ernstzunehmende Aufgabe. Die Autoren der WirtschaftsWoche sind dieser nicht nur gewachsen. Sie zeigen, dass Wirtschaft leicht verständlich und so aufbereitet sein kann, dass auch Wirtschaftsmuffel Spaß an der Sache haben. Jedes Einzelheft überzeugt im Print Abo mit zahlreichen Beiträgen zu unterschiedlichen Themen. In einer kürzlichen Ausgabe äußerte sich Niki Lauda über die Lufthansa, eine weitere Schlagzeile widmet sich dem Anti-Crash-Depot und immer wieder gibt es nützliche Inhalte, die auch die eigene Karriere bereichern und vorantreiben. Weiterhin gewährt die Zeitschrift Einblicke in die Chefetage der Wirtschaft, die Macher von Geld und Gesetz. Leser erhalten hier Zugang zum aktuellsten Wissen und den neuesten Entwicklungen, ja auch Trends, hinsichtlich der Welt des Geldes. Wohin geht die Wirtschaft? Was geschieht nach einem Zusammenbruch? Wie lassen sich Deflation und Inflation vermeiden? Wie können Anleger das Beste aus ihrem Sparbetrag rausholen und was hat es mit Aktien auf sich? Leser erfahren es hier!

Darum lohnt sich ein WirtschaftsWoche Abo

Mittlerweile ist das WiWo Magazin auch als eMagazin erhältlich. Doch warum nur digital auf die Inhalte zugreifen, wenn der Kauf der in Läden verfügbaren Zeitschrift das Lesen deutlich einfacher macht und dafür keine elektronischen Geräte nötig sind? Allerdings ist auch der Kauf für viele Menschen ein Problem. Wer weiter von einer größeren Stadt entfernt lebt, muss für den Kauf des Einzelheftes eine weitere Strecke in Kauf nehmen. Das ist nicht nur nicht erstrebenswert, es ist auch nicht ökonomisch. Weitaus sinnvoller ist das der Abschluss eines Abos. Viele Menschen denken dabei zunächst an eine Abo Falle. Doch das WiWo Abo glänzt mit transparenten Kosten, hier sind die Abo-Optionen nach der Laufzeit jederzeit kündbar.

Außerdem ist der Planer der meisten Menschen randvoll. Warum dann regelmäßig an die Neuerscheinung der WirtschaftsWoche denken müssen, wenn die Zeitschrift auch ohne Zutun des Lesers in den Briefkasten gelangt? Dann einfach vor die Haustür gehen, sich die Zeitschrift holen und sich über Unternehmen und weitere Themen informieren. Das Abo ist die komfortable Lösung beim Zeitschriftenkauf. Hier entgeht der Leser der Warteschlange im Kiosk. Außerdem kann der Betreiber des Zeitschriftenhandels nicht dauerhaft garantieren, dass das gewünschte Exemplar zu jeder Zeit verfügbar ist. Ist es vergriffen, war der Gang in den Laden sinnlos. Bei einem Abonnement müssen Kunden dieses Szenario nicht befürchten.

Die Abos im Vergleich

Der Blick in die Abo-Arten der Zeitschrift „WirtschaftsWoche“ lässt gravierende Unterschiede erkennen. Das WiWo Geschenkabo ist eine Möglichkeit einem lieben Menschen seinen Dank auszusprechen oder ihm zum Geburtstag beziehungsweise zu anderen Feierlichkeiten eine Freude zu bereiten. Diese Art des Abos hat eine Laufzeit von einem Jahr und kostet knapp über 300 Euro Euro. Dafür erhält der Beschenkte 52 Exemplare der Zeitschrift. Das WirtschaftsWoche Jahresabo bewegt sich bezüglich der Kosten und der Einzelhefte im gleichen Raum. Wer ein WiWo Halbjahresabo auswählt, bekommt für 26 Hefte für nicht ganz 170 Euro. Abschließend ist noch das Miniabo der WirtschaftsWoche mit 13 Exemplaren gut 80 Euro zu nennen. Das Ganzjahresabo eignet sich für Menschen mit starkem Interesse an wirtschaftlichen Vorgängen – ebenso wie das Halbjahresabo. Für das Miniabo entscheiden sich in erster Linie Menschen, die die Zeitschrift bisher noch nicht kannten und sie nun entdecken wollen.

Alle Abo-Arten haben Vorteile und bestimmte Eigenschaften, die bei jeder Option gleich sind. Nach der Laufzeit ist der Vertrag zu jeder Zeit kündbar. Beim Geschenkabo besteht die Möglichkeit einen nach 12 Monaten automatisch endeten Vertrag zu erhalten. So müssen Kunden ihr WirtschaftsWoche Abo nicht separat kündigen. Soll der Beschenkte den Vertrag weiterführen, dann bietet Abo Direkt auch hierzu die Gelegenheit. Übrigens: Wer sein Abo per Bankeinzug zahlt, der erhält ein Exemplar gratis zugestellt.

WirtschaftsWoche Prämie – das Gratis-Geschenk und der Newsletter

Zum Service von Abo Direkt zählt auch das Angebot einer Prämie. Beim Auswählen der Zeitschrift gibt es ein Gratis Geschenk. Im Fall der WirtschaftsWoche gibt es drei unterschiedliche Prämien. Kunden haben die Wahl zwischen: einem Zeitschriften Gutschein im Wert von 15 Euro, 6 Ausgaben der Zeitschrift Spiegel (Warenwert 28,80 Euro) und einem Denver Android Tablet-PC als Prämie. Das kostenlose Geschenk erhalten die Kunden im Rahmen des Bestellprozesses. Hier auswählen, was das Herz begehrt und sich das zusätzliche Geschenk sichern. Im Shop gibt es weitere Geschenke, die zu den anderen Zeitschriften passen und den Alltag erleichtern – wie etwa der Reisenthel Coolerbag.

Bei der Wahl der Zeitschrift und des Geschenks bietet es sich an, den WirtschaftsWoche Newsletter zu abonnieren. Dieses Abonnement ist nicht mit Gebühren verbunden. Die Angabe der E-Mail-Adresse genügt, die Bestätigung abwarten, auf den Link in der E-Mail klicken und ab dem Zeitpunkt gehört der Leser zu den Newsletter Empfängern. Damit sichert er sich attraktive Angebote von Abo Direkt, die sich hin und wieder auch auf die WirtschaftsWoche beziehen. Wer den Newsletter nicht mehr wünscht, trägt sich mit nur einem Klick aus dem Verteiler aus und erhält daraufhin keine Nachrichten mehr vom Shop – allerdings auch keine Rabatte.

WirtschaftsWoche Gutschein – Finanzwissen zum kleinen Preis

Die WirtschaftsWoche ist eine Zeitschrift, die Leser das ganze Jahr über genießen wollen. Dann wollen sie sparen und aufmerksame Sparfüchse nutzen dafür das Angebot von www.gutschein.de. Auf der Internetseite gibt es den WirtschaftsWoche Gutscheincode sofort, unkompliziert und kostenlos. Das System erfordert weiterhin keine Eingabe von persönlichen Daten. Nur den WirtschaftsWoche Rabattcode kopieren und sich in das Bestellformular von Abo Direkt begeben. Im unteren Bereich besteht die Möglichkeit den WirtschaftsWoche Voucher einzusetzen. Den Code einfügen, die Angaben erneut prüfen und zusehen, wie der WirtschaftsWoche Coupon den Bestellwert verringert. Die Bestellung abschicken. Fertig!