Packator Gutscheine Oktober 2020

Aktuelle Packator Gutscheine & Aktionen

Packator

Unser Top-Angebot: Unverbindlich Preis berechnen

Gutscheinwert:
Unverbindlich Preis berechnen

Gilt für:
✔️ den Kurierdienst ✔️ alle Kunden

Ähnliche Gutscheine

Jollydays Gutscheine
Jollydays Gutscheine Gutschein-Wert von 5€
1-2-3-Blumenversand Gutscheine
1-2-3-Blumenversand Gutscheine Rabatt-Wert: 10%
My M&Ms Gutscheine
My M&Ms Gutscheine Gutschein-Wert von 7€
Shirtinator Gutscheine
Shirtinator Gutscheine Rabatt-Wert: 10%
Pixum Gutscheine
Pixum Gutscheine Top-Gutschein: 10%
FloraPrima Gutscheine
FloraPrima Gutscheine Rabatt-Wert: 10%
Blumenfee Gutscheine
Blumenfee Gutscheine Rabatt-Wert: 10%
Animod Gutscheine
Animod Gutscheine Bis zu 54% Nachlass auf Hotelgutscheine & Kurzreisen

Informationen zu Packator

Packator
4 von 5 Sternen mit 1 Bewertungen für Packator

Die Packator GmbH hat ihren Firmensitz in der Bundeshauptstadt Berlin. Der Express-Versand bringt Ihre Sendung blitzschnell an ihr Ziel und will ein flexibler Kurierdienst sein. Verschicken Sie mit einem Packator Gutschein Ihre Sendung schnell und günstig.

Packator Gutscheine 1
Bestandskunden Gutscheine 1
Letztes Update 23.10.2020
Anschrift Packator GmbH
Schönhauser Allee 59 b
10437 Berlin

Junges Unternehmen ermöglicht Kunden den kinderleichten Versand

Dabei legt der Kurier-Dienst Packator im Interesse der eigenen Kundschaft gleichzeitig größten Wert auf Flexibilität. Hintergrund der Plattform: In den jeweiligen Städten greift die Company auf die verfügbaren Kapazitäten seiner Transport- und Logistikpartner zurück. Kunden neben Zeit auch bares Geld sparen und besonders komfortabel Transportaufträge erteilen können. Obwohl das Unternehmen sprichwörtlich noch in den Kinderschuhen steckt, kann es bereits eine beachtliche Erfolgsgeschichte vorweisen. Hinter Packator stecken unter anderem einige kreative Köpfe aus der Medien- und StartUp-Branche sowie Investoren, die schon einigen anderen erfolgreichen Portalen auf die Sprünge geholfen haben. Kein Wunder also, dass der Name Packator in vielen wichtigen Fachportalen rund um das Thema Unternehmensgründung in Erscheinung trat.

Wie man es von einem modernen Versand-Portal erwartet, spielen die sozialen Medien wie Facebook und Twitter für den Kontakt zu Kunden und solchen, die es erst noch werden möchten, eine zentrale Rolle. Auf der Webseite des Unternehmens können Besucher zum Beispiel jederzeit die aktuellsten Tweets einsehen, die das Unternehmen veröffentlicht hat. Gegen die Kontaktaufnahme auf einem der klassischen Wege – also per Kontaktformular, Fax, Mail oder Hotline spricht ebenfalls nichts. Die Servicemitarbeiter der Hotline betreuen Anrufer montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr

Aktuell offeriert Packator seinen professionellen Versandservice mit DHL für das Verschicken von Paketen unterschiedlicher Formate nur sieben deutschen Metropolen. Diese sind:

  • Berlin
  • München
  • Leipzig
  • Dresden
  • Karlsruhe
  • Potsdam
  • Mannheim

Schon bald will das Unternehmen das Angebot für den nationalen/internationalen Versand weiter ausbauen. Die Preise schauen wir uns im Folgenden für den deutschlandweiten Transport genauer an. Der Versand nimmt in aller Regel bis zu drei Tage in Anspruch. Die Kosten liegen bei 3,99 Euro (Paketgröße S), 7,99 Euro (Paketgröße M) und 9,99 Euro beim Format L. Das zulässige Höchstgewicht – DHL-Kunden kennen diese Vorgaben bereits – beträgt generell 31,5 Kg. Mit DHL können Pakete in die ganze Welt versendet werden, wobei neben den Preisen für die drei Paketgrößen auch die Obergrenzen für das Versandgewicht zum Teil deutlich variieren. Wissen müssen Packator-Kunden, dass Ihnen durch die Verpackung und eine gewünschte Abholung ergänzende Kosten entstehen können. Neben DHL gehören auch DPD, GLS und Hermes zu den Logistikpartnern des Portals. Auf der anderen Seite sind in vielen Fällen aber auch verschiedene örtliche Versanddienstleister in den Ablauf involviert.

Wie funktioniert Packator nun genau?

Alle relevanten Details zum Geschäftsmodell finden Besucher des Portals zunächst einmal im Bereich der FAQ. Um den Packator-Versand in die Wege zu leiten, steuern Interessenten entweder die normale Webseite an oder – und dies empfiehlt sich gerade für Stammkunden – sie installieren die kostenlose iOS- bzw. Android-App auf ihrem mobilen Endgerät.

Der weitere Ablauf lässt sich relativ leicht in drei Schritten zusammenfassen:

  1. Sie geben online oder in der App, wann Sie ein Paket zu welchem Zeitpunkt an Ihrer Abholadresse übergeben möchten und wohin der Versand erfolgen soll
  2. Sie legen sich auf die Zahlung per Kreditkarte oder auf Rechnung fest
  3. Sie bestätigen Ihren Versandauftrag → anschließend wird ein „Packator HERO“ das Paket bei einem Direktauftrag binnen 60 Minuten abholen oder die Abholung wird zum genannten Wunschtermin abgewickelt

Auf der Webseite haben Kunden zudem die Gelegenheit, zu den Versandtagen verschiedene Zeitfenster für die Abholung zu definieren. Oft werden diese auch vom Anbieter selbst vorgegeben, sodass sich potentielle Kunden nur noch entscheiden müssen – idealerweise gemeinsam mit den Adressaten der Bestellung.

HEROES übernehmen die Abholung beim Kunden vor Ort

Neben der digitalen Auftragserteilung kommt auch eine telefonische Order infrage. „HEROES“, das sind die örtlichen Partner, die für das Portal den Versand erledigen. Sie holen vor Ort die Pakete ab, bevor die Versandstücke auf dem Zwischenweg über den sogenannten Packator-HUB nach der Verarbeitung des Versandauftrags durch den am besten geeigneten Paketdienst endgültig an die Zieladresse verschickt werden. Die erwähnten Heroes sind ein elementarer Bestandteil des Packator Systems, wie der Betreiber an vielen Stellen der Plattform betont. Die Teilnahme am System eignet sich nach Aussagen der Webseite ebenso gut für professionelle Logistikunternehmen, für Transporteure und Kuriere im Nebenerwerb wie auch für Privatpersonen, die eine Möglichkeit suchen, um ihr Einkommen aufzubessern. So erweitert das Portal seit dem Marktstart Schritt für Schritt seine Flotte.

Eine feste Vorgabe für den Zeitraum, in dem Sie pro Monat oder Tag für den Anbieter aktiv werden müssen, gibt es nicht. So besteht zum einen die Möglichkeit einer täglichen Auftragsausführung, auf der anderen Seite können sich Heroes ebenso gut nur ab und zu etwas dazuverdienen. Logischerweise sind gerade auch Studenten eine beliebte Packator-Zielgruppe, die beispielsweise auf dem Weg zur Uni oder zum Nebenjob schnell noch ein Paket abholen. Je nach Paketgröße können die Versandartikel sogar per Rad oder zu Fuß mitgenommen werden, während andere Mitarbeiter des Unternehmens die Bahn oder den PKW nutzen, um die Pakete an den Zielort zu transportieren. Alles was Heroes benötigen: gute örtliche Kenntnisse und ein internetfähiges Smartphone oder Tablet.

Größer Spielraum für den Versand über die Plattform Packator

Im Grunde können Sie über das Portal (im Rahmen der genannten Höchstgewichte für die Pakete) alle denkbaren Versandstücke abholen und zustellen lassen. Wie beim oben vorgestellten Versand per DHL setzt der Anbieter auf klare Aussagen zu den Paketformaten.

Diese Versandgrößen legt das Versandportal derzeit zugrunde:

  • S Paket (bis 5 Kg, Maße bis 120 x 50 x 30 cm)
  • M Paket (bis 10 Kg, Maße bis 120 x 60 x 60 cm)
  • L Paket (bis 31,5 kg, Maße bis 120 x 60 x 60 cm)

Alle Größen und Gewichte darüber hinaus werden als XL Paket bezeichnet. Durch Rücksprache mit dem Support des Portals können Sie herausfinden, welche individuellen Lösungen mit Packator möglich sind.

Was die Preise für den Versand angeht, muss zunächst auf die vier verschiedenen Versandmodelle des Packator-Modells hingewiesen werden. Diese heißen:

  • Easy Overnight
  • Easy Direct
  • City Now
  • Easy Economy

Easy Overnight – das bedeutet, dass Sie ein Paket heute abholen und schon am Folgetag (teils bereits vor 08.00 Uhr) irgendwo in Deutschland zu stellen lassen. Easy Direct spricht Kunden an, die es eilig haben und eine umgehende Abholung wünsche. Das Angebot City Now verspricht eine Abholung binnen 60 Minuten (oder zum Wunschtermin) nach Auftragserteilung und eine Zustellung innerhalb von zwei Stunden im Idealfall. Auch jeden Fall garantiert das Portal die schnellstmöglichen Zusendung. Easy Economy ist der Service für den weltweiten Versand, ganz gleich, ob es um private oder gewerbliche Lieferungen geht. Nutzbar ist das Angebot derzeit in der Packator-Heimatstadt Berlin, in München, Dresden, Leipzig und Potsdam. Nach Eingabe der Wunschzeiten, der Paketgröße und des Gewichts erfahren Sie, welcher Preis fällig wird.

Regelmäßige Rabatte auf besonders oft verschickte Waren

Versenden können Sie alles, was den vorgegebenen Maßen entspricht. Geschenke für Freunde, online versteigerte Waren, Express-Zustellungen und vieles mehr können Sie verschicken. Ein Blick auf die Packator-„Lieblingssendungen“ zeigt, welche Dinge von Fahrrädern über Koffer bis hin zu Lautsprechern, Bildern und Kinderwagen gerne über den Service abgeholt und zugestellt werden. In den genannten Fällen profitieren Kunden vielfach von Pauschalpreise. Der Versandversand in ganz Deutschland etwa ist derzeit für 54,99 Euro zu haben! Wichtig ist, dass Sendungen den Anforderungen des Güterkraftverkehrsgesetzes (GüKG) gerecht werden. Versandgüter sind standardmäßig bis 1.000 Euro Warenwert versichert. Für Ladenlokale vor Ort ist das Packator-Angebot ebenso gut geeignet wie für den Brief-, Kurier- und Paketversand aus dem Büro oder Online-Shops.

Auftrag zusammenstellen, registrieren, Gutschein einlösen

Im Zuge der Auftragserteilung geben Kunden zunächst den Abholungsort, den vollständigen Namen des Ansprechpartners, eventuell den Firmennamen sowie eine Telefonnummer an. Was versendet wird, möchte Packator zudem wissen. Optional sind weitere Hinweise für den HERO, der das Paket abholt. Danach wird eingegeben, wer Ansprechpartner für die Zustellung ist. Auch hier sollte am besten eine Telefonnummer eingegeben werden. Kontrollieren Sie möglichst nochmals die Zieladresse, die Versanddetails samt Preis sowie das voraussichtliche Lieferung, damit alles reibungslos vonstatten gehen kann. Für die endgültige Auftragserteilung und die Einlösung eines Gutscheins für den Versand müssen Sie einen Account anlegen, sofern Sie noch kein eigenes Konto eröffnet haben.

Nach der erfolgreichen Kontoeröffnung geht es unter anderem um die Auswahl der Zahlungsmethode (Rechnung oder Kreditkarte) und die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum ausgewählten Versandmodell (z.B. Easy Direct oder Easy Overnight). Auf der rechten Seite der Übersicht findet sich zum Schluss noch die Zusammenfassung aller Auftragsinformationen sowie der Gesamtpreis. Genau hier geben Kunden nun auch Ihren Packator Gutscheincode ein, um den Versandwunsch mit einem Rabatt ausführen zu lassen. Sie klicken noch auf Eingabe und dann wird der Rabatt-Code auf den Preis angerechnet.

Eine Schlusskontrolle aller eingegebenen Daten ist dringend angeraten, damit Auftraggeber, aber auch die Empfänger der Waren über die korrekten Fakten informiert sind und es nicht zum Rücksendungen kommt. Denn diese könnten im Ernstfall Mehrkosten verursachen. Korrekturen können in diesem letzten Teil des Auftrags noch ohne Probleme vorgenommen werden. Später ist dies vielfach nur noch nach Rücksprache mit dem telefonischen Kundendienst oder gar nicht mehr machbar. Der Packator Gutschein könnte auf Kulanzbasis vermutlich nochmals genutzt werden.

Achten Sie darauf:

Auch und gerade wenn es schnell gehen muss, sollten alle Eingaben richtig sein, damit Abholungs- und Liefertermine wie gewünscht eingehalten werden können. Verzögerungen durch hohes Verkehrsaufkommen können gerade in Metropolregionen immer wieder mal auftreten – insgesamt aber können sich Kunden in spe auf die Professionalität des Versandportals voll und ganz verlassen.