London Pass Gutscheine Oktober 2020

Aktuelle London Pass Gutscheine & Aktionen

London Pass

Bis zu 13% Nachlass für die Anmeldung

Gutscheinwert:
13%

Gilt für:
✔️ alle E-Mail Abonnenten. Der Rabatt gilt 48 Stunden nach dem Erhalt der Nachricht. ✔️ alle Kunden
London Pass

Gratis Stornierung im Laufe der 30 Tage

Gültig bis: 31.12.2020
London Pass

Unser Top-Angebot: 12 Monate Aktivierungszeit

Gutscheinwert:
12 Monate Aktivierungszeit
Gültig bis:
31.12.2020

Gilt für:
✔️ alles. Jetzt gekaufte Passes können innerhalb von nächsten 12 Monaten aktiviert werden. ✔️ alle Kunden
London Pass

Unser Top-Angebot: Gratis London-Reiseführer

Ähnliche Gutscheine

Pixum Gutscheine
Pixum Gutscheine Gutschein für Gratis Versand
Tadaaz Gutscheine
Tadaaz Gutscheine Gutschein-Wert von 5€
OTTO Reisen Gutscheine
OTTO Reisen Gutscheine Otto Reisen Gutschein: 50 Euro Gutschein bei Newsletteranmeldung
Ostseeflug.com Gutscheine
Ostseeflug.com Gutscheine Ostseeflug.com Gutschein: 5 Euro Rabatt auf alle Rundflüge an der Ostsee
NIKOTINEX Gutscheine
NIKOTINEX Gutscheine NIKOTINEX Voucher: 10% Nachlass ab 60 Euro
steelman24 Gutscheine
steelman24 Gutscheine steelmann24 Gutschein: 5 Euro Preisnachlass
Disneyland Gutscheine
Disneyland Gutscheine Top-Angebot: bis zu 30% Rabatt auf Aktion für Sommer und Herbst
Blumenversand-Edelweiss.de Gutscheine
Blumenversand-Edelweiss.de Gutscheine 3% Ersparnis auf alles

Informationen zu London Pass

London Pass
4.8 von 5 Sternen mit 20 Bewertungen für London Pass

Jeder, der vorhat, in absehbarer Zeit London zu besuchen, sei es als Studienreise, als Sprachreise oder für den nächsten Urlaub, der sollte sich unbedingt anschauen, was der Londonpass zu bieten hat. Dort ist man spezialisiert auf alles, was London einem Besucher zu bieten hat – und verschafft den Touristen die Möglichkeit, die ganzen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu einem weit günstigeren Preis zu besichtigen, als man ihn zahlen müsste, wenn man direkt vor Ort die Eintrittsgelder bezahlt. Vor allem aber vermeidet man diesen Gutscheinen vom London-Pass nicht nur die höheren Preise direkt in London, sondern auch das Schlange stehen, für das die Engländer ja berühmt sind. Dieser Pass ist eine Chipkarte, ebenso wie Ihre Kreditkarte mit einem Computerchip versehen, und mit dieser Chipkarte erhalten Sie bei etwa 60 der bekanntesten Touristen Attraktionen in London bargeldlos Eintritt.

London Pass Gutscheine 4
Höchster London Pass Rabatt 13%
Bestandskunden Gutscheine 4
Letztes Update 29.09.2020
Anschrift The Leisure Pass Group Limited
PO BOX 2337
W1T 3BB London
Großbritannien Kundensupport von London Pass LPGAffiliates@Neomediaworld.com

London Sightseeing Pass für 80 Attraktionen und die Warteschlange vermeiden

Wer London besucht, der möchte natürlich auch die wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten besuchen. Zu den beliebtesten Ausflugszielen, die jedoch relativ teuer sind, zählen:

  • Tower of London
  • Thames River Schifffahrt
  • Windsor Castle
  • Westminster Abbey
  • London Bridge
  • Tower Bridge
  • London Zoo
  • Kensington Palace

Dies war nur eine kleine Auswahl, denn der London Pass gilt insgesamt für 80 Attraktionen. Um welche es sich handelt, erfahren Sie entweder über den Online Reiseführer im Internet oder über den Bereich Sehenswürdigkeiten. Der Online Shop für den London Pass wurde übersichtlich gegliedert, damit Sie sofort die Informationen finden, die Sie suchen:

  • Was ist es?
  • London Sehenswürdigkeiten
  • Transport
  • Versand und Abholung
  • Reiseführer
  • FAQ

Damit haben Sie bereits vor Ihrer Reise die Möglichkeit, sich ausführlich über alle Sehenswürdigkeiten zu informieren.

Ferner können Sie mit dem London Pass eine Bustour (Hop-off-Bus Tour) zu den beliebtesten Attraktionen unternehmen und zahlen auch hierfür nichts – zumindest vor Ort. Der Vorteil dieser Busfahrt liegt darin, dass Sie zuerst alle Sehenswürdigkeiten vom Bus aus sehen und dann entscheiden, welche Sie besuchen möchten. Somit wird klar, dass Sie auf diese Weise ein günstiges Sightseeing genießen.

Ticket ohne Wartezeit: Ein weiterer Vorteil vom London Pass liegt darin, dass Sie sich nicht in der Warteschlange einreihen müssen. Teilweise würde es ein paar Stunden dauern, bis Sie sich innerhalb der Attraktion befinden. Mit dem London Pass dürfen Sie einen separaten Eingang nutzen und umgehen so die Wartezeit. Für welche Attraktionen dies gilt, erfahren Sie über die Internetseite.

Stellt sich noch die Frage, woher Sie wissen, welche Sehenswürdigkeiten Sie besuchen möchten oder sollten? Auch darauf hat der London Pass eine Antwort: Sie erhalten zusätzlich einen Gratis Reiseführer, der über 160 Seiten stark ist. Somit können Sie sich lange vor Antritt der Londonreise über alles ausreichend informieren.

Übrigens: Sie können auf der Shopseite vom London Pass auch einen Restaurantführer für London erwerben, mit dem Sie ebenfalls viel Geld sparen. Dort werden nicht nur alle qualitativ hochwertigen Restaurants aufgeführt – Sie erhalten bei einem Besuch entweder einen Rabatt auf die Getränke und Speisen oder gar eine Nachspeise umsonst.

Wie funktionierts? London Pass und die London Oyster Travel Card ausführlich erklärt

Wie Sie den London Pass erwerben können, verraten wir Ihnen später. Jetzt geht es um die Frage: Wie funktionierts? Sie müssen den Pass immer vor dem Eintritt in eine Sehenswürdigkeit am Kassenschalter vorzeigen. Nun wird der Pass durch einen „Scanner“ gezogen und Sie müssen nichts mehr bezahlen. Beachten Sie aber, dass der Pass tageweise gilt und nicht zum Beispiel für 24 Stunden. Das bedeutet: Wenn Sie abends um 18 Uhr das erste Mal eine Sehenswürdigkeit mit dem London Pass betreten, dann wird er um 18 Uhr aktiviert und gilt für diesen einen Tag – also bis 24 Uhr. Sollten Sie hingegen in der Früh um 8 Uhr das erste Mal den London Pass nutzen, dann gilt er ebenfalls bis 24 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit, sich zwischen den verschiedenen nachstehenden Varianten zu entscheiden:

  • Gültigkeit 1 Tag
  • Gültigkeit 2 Tage
  • Gültigkeit 3 Tage
  • Gültigkeit 6 Tage
  • Gültigkeit 10 Tage

Wie schon gesagt, wird der London Pass erst dann aktiviert, wenn Sie ihn das erste Mal nutzen, nicht schon beim Kauf. Zu beachten wäre noch, dass Sie mit dem London Pass jede kostenlose Attraktion nur einmal betreten dürfen. Möchten Sie diese nochmal besuchen, dann müssen Sie regulär den Eintritt bezahlen.

Sie möchten in London die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen? Dann sollten Sie zusätzlich die London Oyster Travel Card kaufen. Mit der Oyster Travelcard können Sie umsonst mit den Zügen und Bussen fahren – für die Gültigkeitsdauer vom London Pass. Beide können zusammen erworben und dementsprechend auch nur zusammen im gleichen Zeitraum genutzt werden.

Für den Fall, dass Sie eine Londonreise gebucht haben, diese aber wieder stornieren, gilt folgendes: Sie können den London Pass zurückgeben und erhalten dann auch den Kaufpreis wieder zurück. Wie Sie in diesem Fall vorgehen müssen, erfahren Sie über die Internetseite vom London Pass.

Sie möchten nicht den Reiseführer in Buchform nutzen, der Ihnen bei der Bestellung vom London Pass zugeschickt wurde? Dann könnten Sie alternativ die App herunterladen, die Sie erfolgreich durch London führt und Ihnen alle Attraktionen zeigt.

So können Sie den London Pass erwerben

Nachdem Sie sich für eine Gültigkeitsdauer entschieden und den entsprechenden London Pass in den Warenkorb gelegt haben, können Sie sich für eine der drei „Versandarten“ entscheiden:

  • Sie können den Pass an Ihre private oder eine andere Adresse senden lassen. Allerdings kann dies zwei Wochen dauern und es entstehen Versandkosten von 7,95 britischen Pfund
  • Sie können den Pass in London abholen. Die Adresse vom Abholschalter steht im Online Shop
  • Sie können sich den Pass sofort auf Ihr Smartphone senden lassen

Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt unter anderem vom Zeitpunkt Ihrer Reise ab. Sie verreisen erst in ein paar Monaten? Dann können Sie ihn versenden lassen. Der mobile London Pass ist immer dann zu bevorzugen, wenn Sie sich bereits in London befinden oder zum Beispiel heute oder morgen dorthin fliegen.

In Bezug auf den Erwerb gilt: Sie können diesen bequem über den Online Shop kaufen oder auch spontan in London. Sollten Sie ihn online erwerben, dann stehen Ihnen die nachfolgenden Zahlmethoden zur Auswahl:

  • Paypal
  • Kreditkarten: Visa, MasterCard, American Express

Kinder über 5 Jahre benötigen ebenfalls einen London Pass. Hierfür gibt es eine eigene Variante, die natürlich günstiger ist. Als Kinder werden alle bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres eingestuft, danach gilt der Preis für Erwachsene. Kinder unter 5 Jahren dürfen die Sehenswürdigkeiten kostenlos besuchen – die U-Bahn in London ist für Kinder unter 11 Jahre grundsätzlich kostenlos. Dann lohnt sich keine zusätzliche London Oyster Travel Card.

Mit einem London Pass Gutschein zusätzlich sparen

Auf unserer Gutschein.de Seite finden Sie laufend Gutscheine für den London Pass. In der Regel liegen verschiedene Varianten vor, mit denen Sie entweder einen Rabatt auf den Kaufpreis erhalten oder zu vergünstigten Preisen die U-Bahn nutzen dürfen. Sobald Sie sich für einen Gutschein entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Aktivieren Sie den Coupon, indem Sie auf den roten Button Gutschein anzeigen oder Angebot anzeigen klicken. Im weiteren Verlauf öffnet sich ein neues Fenster mit einem London Pass Rabattcode. Diesen müssen Sie sich entweder notieren oder kopieren. Sollte kein Code angezeigt werden, dann dürfen Sie sofort auf den Online Shop gehen.
  • Legen Sie nun die Variante vom London Pass in den Warenkorb, den Sie favorisieren. Klicken Sie dann auf Kasse. Nun müssen Sie ganz nach unten scrollen, dort finden Sie das Feld für den London Pass Gutscheincode.
  • Den auf dem Gutschein angegebenen Rabatt aktivieren Sie, indem Sie dann auf das Feld Code verwenden klicken. Dann wird sofort der Rechnungsbetrag angepasst.

Hinter dem Verkauf vom London Pass steht Leisure Pass Group in London, die es sich zum Ziel gesetzt hat, allen Touristen möglichst viele Attraktionen zu einem günstigen Preise nahe zu bringen. Dass dieses Ziel von Erfolg gekrönt ist, beweist die Tatsache, dass mittlerweile 2,9 Millionen Personen diesen Pass gekauft haben – seit der Gründung im Jahr 1999. Abgesehen von dem London Pass gibt es weitere Pässe für die nachfolgenden Städte: Paris, Berlin, Dublin, Rom, Vienna, Barcelona, Stockholm und Helsinki.

Auch in diesen Städten profitieren Sie von kostenlosen Attraktionen. Damit Sie auch wirklich alle wichtigen Attraktionen erleben, erhalten Sie einen Reiseführer, den Sie auch auf das Smartphone laden können. Zudem haben Sie die Chance, sich im Blog umzusehen und sich Anregungen zu holen. Allerdings ist dieser Blog teilweise amüsant und informativ. So erfahren Sie viele Fakten im Voraus und müssen dann vor Ort nicht an einer Führung teilnehmen.