KINKY-PED Gutscheine September 2020

Aktuelle KINKY-PED Gutscheine & Aktionen

KINKY-PED

KINKY-PED Tipp: kostenloser Versand

Gutscheinwert:
KINKY-PED Tipp: kostenloser Versand

Gilt für:
✔️ auf alles ✔️ Neukunden

Ähnliche Gutscheine

MIAMODA Gutscheine
MIAMODA Gutscheine Gutschein-Wert von 15€
Hirmer Gutscheine
Hirmer Gutscheine Unser Top-Angebot: Gutscheine ab 25€
Babista Gutscheine
Babista Gutscheine Gutschein-Wert von 20€ für Alles
OTTO Gutscheine
OTTO Gutscheine 15€ Neukunden Gutschein
Reno Gutscheine
Reno Gutscheine Gutschein: Sneaker/Halbschuhe kaufen und bis zu 25% sparen
dress-for-less Gutscheine
dress-for-less Gutscheine Jetzt mindestens 50% sparen + Gratis Versand
Takko Gutscheine
Takko Gutscheine Takko VIP-Newsletter abonnieren & bis 30% Rabatt sichern!
Breuninger Gutscheine
Breuninger Gutscheine 10% Breuninger Gutschein für BEAUTY

Informationen zu KINKY-PED

KINKY-PED
4.5 von 5 Sternen mit 2 Bewertungen für KINKY-PED

Schmerzende Füße? Ihr Lieblingsschuh wird zu Ihrem größten Feind? - Schluß damit! Mit KINKY-PED erhalten Sie eine langlebige Einlage für Ihre HighHeels. Durch hautfreundlichem Qualitäts-Silikon, Unauffälligkeit, tolles Design und der Funktion Ihren Vorfuß zu entlasten, haben Sie länger Spaß am Tragen hoher Schuhe. Im Onlineshop werden Sie ausführlich über KINKY-PED informiert und können Ihr eigenes Modell konfigurieren. In nur wenigen Schritten gelangen Sie zu Ihrem persönlichen KINKY-PED. Sparen Sie mit unseren Gutscheincodes schon ab der ersten Bestellung.

KINKY-PED Gutscheine 1
Letztes Update 20.09.2020
Anschrift LENTHE & LICHT KG
Sagehorner Dorfstraße 56
28876 Oyten

Schuheinlagen für High Heels und alle Damenschuhe von KINKY-PED

Orthopädische Schuheinlagen gibt es wie Sand am Meer. Diese werden meist vom Orthopäden verschrieben und sollen entweder eine falsche Fußstellung korrigieren oder Schmerzen durch eine falsche Belastung verhindern oder für immer verschwinden lassen. Daher stellt sich die Frage, was so besonders an den Schuheinlagen von KINKY-PED sein soll. Nun, das ist relativ einfach und schnell beantwortet:

Die Schuheinlagen von KINKY-PED richten sich nur an Damen, die gerne Schuhe mit hohen Absätzen tragen. In diesem Fall findet eine erhebliche Belastung im Ballenbereich statt. Dies führt früher oder später zu erheblichen Schmerzen, die teilweise kaum noch erträglich sind. Und genau hier setzen die Schuheinlagen an, die sich aus diesem Grund auch High Heel Schuheinlagen nennen. Denn diese Einlagen wurden bewusst nur für Schuhe mit hohen Absätzen entwickelt. Zu dieser Art von Schuhen zählen unter anderem:

  • Business Schuhe
  • Pumps
  • Pantoletten
  • Keilabsätze
  • Peeptoes
  • Mary Janes
  • Wedges
  • Peeptoe Ankle Boots

Alle dies Schuhe sehen schick aus und werden gerne getragen. Allerdings führen sie, wie schon beschrieben, zu diversen Problemen. Leider ist es so, dass sich diese Schmerzen teilweise sehr schlecht lokalisieren lassen, obwohl sie im Endeffekt nur in drei Bereichen auftreten:

  • Großzehenballen,
  • Mittelfußbereich und
  • Kleinzehenballen.

Viele Frauen spüren nicht, wo der Schmerz genau sitzt. Um diesen zu lokalisieren, gibt es einen Trick: Barfuß auf die Fußspitzen stellen und so erspüren, wo der Schmerz sitzt. Warum dies wichtig ist? Nun, es muss die Schuheinlage für den Bereich gekauft werden, indem sich der Schmerz versteckt. Und im Schuh muss die Einlage ebenfalls richtig und korrekt platziert werden – ansonsten tritt keine wohltuende Wirkung ein.

Es gibt weitere Vorteile, die von den Schuheinlagen von KINKY-PED ausgehen. Sie werden nicht wie viele andere Einlagen aus Gel produziert, sondern aus Silikon. Hierdurch werden sie haltbarer, besitzen aber auch eine stärkere Höhe. All dies führt nicht nur zu einem hohen Tragekomfort, sondern auch zu einer sinnvolleren Reduzierung der Schmerzen. Mit diesen hohen Silikoneinlagen treten keine Schmerzen mehr auf, sofern Sie sich für die richtige Variante entschieden und diese auch richtig im Schuh eingesetzt haben.

Die Silikoneinlagen von KINKY-PED können noch mehr: Sie nehmen keine Gerüche an und können sogar in der Spülmaschine gewaschen werden. Danach setzen Sie diese in einen anderen Schuh – schon reduzieren sich die Anschaffungskosten. Ein besonderer Kleber sorgt für den perfekten Halt und schützt hierbei die Sohle vom Schuh. Auf diese Weise wird nicht nur Ihr Fuß geschont, sondern auch Ihre geliebten High Heels oder andere Schuhe mit hohen Absätzen. Und die Einlegesohlen verrutschen beim Gehen mit Sicherheit nicht.

So finden Sie die perfekten orthopädischen Schuheinlagen dank wählbarer Entlastungszone

Wie oben schon kurz angesprochen, müssen Sie zuerst wissen, wo der Schmerz entsteht und welche Stelle an Ihrem Fuß entlastet werden muss. Dies nennt sich wählbare Entlastungszone, da Sie diese beim Kauf angeben müssen. Erst dann haben Sie die Möglichkeit, die Schuhgröße zu wählen.

Wie werden die Einlagen dann im Schuh platziert? Auch dies funktioniert sehr einfach, dank der ausführlichen Anleitung im Online Shop von KINKY-PED. Diese zeigt, dass die breite Seite der Einlagen nach vorne – Richtung Zehen – geklebt werden muss und die schmale Seite immer Richtung Fersen zeigt. Ferner werden alle Einlagen mit den Buchstaben R und L gekennzeichnet – für links und rechts. Die Linien, die auf den Einlegesohlen vorhanden sind, geben an, wo die Einlage im Schuh geklebt werden soll. Nur wenn Sie all dies beachten, können die Einlegesohlen ihre Arbeit verrichten und Ihnen die Schmerzen ersparen.

Allerdings kann es zu Beginn zu einer Erhöhung der Schmerzen kommen. Dies liegt daran, dass sich Ihr Fuß erst an die neuen Sohlen gewöhnen muss. Schließlich nimmt Ihr Fuß dann eine andere Stellung ein, die er zudem noch nicht gewohnt ist. Nach einer kurzen Zeit jedoch wird sich Ihr Fuß daran gewöhnt haben und Sie laufen von nun an ohne Schmerzen und sehr gesundheitsbewusst durch die Welt. Leider haben Sie bei der Farbe keine große Auswahl, da es für jede Entlastungszone nur eine Farbe gibt.

Wissenswertes zum Versand und zur Bezahlung

Der Online Shop PINKY-PED hat sich als Versandpartner die Deutsche Post AG ausgesucht und versendet innerhalb von Deutschland immer versandkostenfrei. Sollten die Einlagen nicht passen oder an der falschen Stelle zu einer Entlastung führen, dann haben Sie auch hier das Recht, die Einlegesohlen wieder zurückzusenden. In diesem Fall richten Sie innerhalb von 14 Tagen einen Widerruf an PINKY-PED und senden die Einlegesohlen zurück. Die Kosten für die Rücksendung müssen von Ihnen übernommen werden. Sollten Sie die Einlegesohlen bereits genutzt haben, so sollten Sie das weitere Vorgehen vorsichtshalber mit dem Unternehmen absprechen.

Um die Bestellung zu bezahlen, wählen Sie zwischen Paypal, Vorauskasse, Amazon Payments oder Sofortüberweisung. Die gewünschte Zahlungsart klicken Sie im Laufe der Bestellung an. Möchten Sie öfter bei KINKY-PED einkaufen, so lohnt sich die Erstellung eines Kundenkontos. Sie sind noch unsicher, ob und welche Einlagen Sie benötigen? Dann können Sie sich entweder das im Online Shop veröffentlichte Video ansehen oder Sie wenden sich telefonisch an den Kundendienst und lassen sich von den qualifizierten Mitarbeitern beraten. Gleiches gilt, falls Sie an den Zehenspreizern beziehungsweise der Hallux valgus Bandage interessiert sind. Diese rundet das Sortiment ab, wird aber leider nicht immer im Online Shop neben den High Heels Einlagen abgebildet.

So nutzen Sie einen KINKY-PED Gutschein für die Silikoneinlagen

Auf unserer Seite Gutschein.de befinden sich immer wieder Rabattaktionen und andere Angebote von KINKY-PED. Hiermit erhalten Sie teilweise sehr hohe Rabatte, die Sie nach eigenem Ermessen beim Kauf einsetzen können. Und das funktioniert so:

  1. Öffnen Sie beim KINKY-PED Coupon immer zuerst den Reiter Details. Dort wird vermerkt, ob der Rabatt für alle Kunden gilt und ob Sie weitere Bedingungen, zum Beispiel einen Mindestbestellwert, beachten müssen.
  2. Wenn Sie alle diese Bedingungen akzeptieren können, dann klicken Sie auf den roten Button auf dem KINKY-PED Gutschein. Sofort öffnet sich dann ein neues Fenster.
  3. Dieses neue Fenster zeigt an, ob Sie einen KINKY-PED Gutscheincode benötigen. Sollte dies der Fall sein, dann kopieren Sie ihn. In jedem anderen Fall gehen Sie über den grünen Button zum Online Shop.
  4. Legen Sie nun die gewünschte Einlegesohle in den Warenkorb. Öffnen Sie ihn, um die Bestellung abzuschließen. Dort finden Sie das Feld Coupon Code, in das Sie den KINKY-PED Gutscheincode eingeben.

 

Die Silikoneinlagen von KINKY-PED weisen mehrere Vorteile auf: Sie werden in Deutschland produziert und wurden von einem Fachmann entwickelt, der sich jahrzehntelang mit der Fußorthopädie beschäftigte. In diesem Rahmen stellte er fest, dass es für Frauen keine richtigen Einlegesohlen gibt, die den vorhandenen Schmerz – ausgelöst von den hohen Absätzen – zufriedenstellend bekämpfen kann. So wurde nach und nach die Einlegesohle von KINKY-PED entwickelt, die sich genau auf diese Probleme konzentriert. Die weitere Besonderheit liegt darin, dass Sie selbst auswählen, welche Zone entlastet werden soll. Individueller und komfortabler kann kaum eine orthopädische Einlage funktionieren.