GameStar Gutscheine Oktober 2020

Aktuelle GameStar Gutscheine & Aktionen

GameStar

GameStar Empfehlung: tolle Prämie bei Abo-Abschluss

Gutscheinwert:
GameStar Empfehlung: tolle Prämie bei Abo-Abschluss

Gilt für:
✔️ bei Abschluss eines Abos ✔️ Neukunden

Ähnliche Gutscheine

Amazon Gutscheine
Amazon Gutscheine Rabatt-Wert: 25%
Magix Gutscheine
Magix Gutscheine Gutschein-Wert von 10€
Thalia Gutscheine
Thalia Gutscheine Unser Top-Angebot: ausgewählte Angebote für den tolino E-Book-Reader
eBook.de Gutscheine
eBook.de Gutscheine Top-Gutschein: 60%
Konsolenkost Gutscheine
Konsolenkost Gutscheine Rabatt-Wert: 10%
Springer Gutscheine
Springer Gutscheine Gutschein-Wert von 5€
Zavvi Gutscheine
Zavvi Gutscheine Gutschein-Wert von 10€
teleropa Gutscheine
teleropa Gutscheine teleropa Voucher: 5% Newsletter-Rabatt

Informationen zu GameStar

GameStar
4.6 von 5 Sternen mit 15 Bewertungen für GameStar

Die GameStar ist eine monatlich erscheinende Zeitschrift speziell für Gamer ab 16 Jahren. Hier finden Sie exklusive Reports, News und Previews sowie Testberichte und Kaufberatung für Hardware, Spiele und Konsolen. Bei GameStar werden immer die neuesten Spiele umfassend vorgestellt. GameStar hat inzwischen sogar einen offiziellen YouTube Kanal mit noch mehr Informationen, Spielenews, Tipps und mehr. Täglich neu wird hier über Konsolengames und Online-Spiele berichtet.

GameStar Gutscheine 1
Letztes Update 20.10.2020

GameStar Zeitschrift bietet Tests und News zu Spielen, Videos und Hardware

GameStar richtet sich an leidenschaftliche PC-Spieler und Konsolen-Zocker. Das Magazin liefert Ihnen aktuelle News, exklusive Reports und spannende Schlagzeilen zu den brandheißen Themen aus der Welt von PC-Spielen und Spielekonsolen. Hier finden Sie Previews auf die kommenden Releases, aktuelle Testberichte und Spieletipps inklusive hilfreicher Cheats.

Die thematischen Schwerpunkte der Zeitschrift liegen auf PC-Spielen, Videos und Hardware. Schlagzeilen, Berichte, Interviews und Testberichte sind auf diese Themen und auf die Zielgruppe der Leser ab 16 Jahren zugeschnitten. Natürlich ist auch Jugendschutz ein wichtiges Thema für die redaktionelle Auswahl. Alle Inhalte sind dementsprechend dahingehend geprüft.

Die Zeitschrift erscheint jeden Monat neu in einer Printausgabe und in der XL-Variante als Printausgabe inklusive zweier prall gefüllter DVDs – insgesamt 17 GB Informationen und Unterhaltung. Hier finden Sie aufwändig produzierte Spielevideos – auch in HD, Vollversionen von beliebten PC-Spielen und Online-Rollenspiele sowie hilfreiche Tools und Programme für passionierte Spieler.

Die gedruckten GameStar Magazine sind außerdem als digitale Ausgaben in der GameStar Kiosk-App für Android und iOS oder im Google Play Kiosk sowie im GameStar-Shop auch als PDF-Download erhältlich.

Zusätzlich werden die wichtigsten Inhalte auch online publiziert und durch zielgruppenrelevante Inhalte ergänzt. Alle Artikel wie Previews, Kolumnen, Filmkritiken, Reports und Genre-Hitlisten finden Sie online in der Rubrik „Artikel“.

GameStar Spieletipps und Tests sowie Blogbeiträge aus der GameStar Community

In der Gamer Community sind Downloads für PC-Spiele, Spieletipps und Cheats wichtige Themen. Doch nicht jeder Gamer interessiert sich für jedes Spiel. GameStar hat sein Fachthema Spiele daher in verschiedene Genres unterteilt:

  • Action
  • Strategie
  • Ego-Shooter
  • Rollenspiele
  • Online-Rollenspiele
  • Adventure
  • Sport
  • Rennspiele

In jedem Genre bietet GameStar Toplisten, die auf besonders beliebte Spiele verweisen. Hier liest man etwa News über Fortnite, Cyberpunk 2077 und Vampyr, Agony, State of Decay 2 und Ancestors sowie Legacy, Anno 1800 oder Jurassic World Evolution.

Spiele werden aber auch getestet. Die Tests beziehungsweise das Fazit daraus werden dann natürlich auch veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass nicht jede Spielbeschreibung positiv ausfallen muss. Im Gegensatz zu rein beschreibenden oder bewerbenden Verkaufsplattformen gehört bei GameStar auch Kritik ganz selbstverständlich dazu.

So liest man etwa zu einem der angezeigten Spiele, dass Gamer, die Version 1 eines bestimmten Spiels bereits für das schlechteste Spiel aller Zeiten hielten, überrascht sein werden, dass Version 2 diese Bewertung durchaus noch toppen kann. Auch die schlechtesten Fußball-Simulationen aller Zeiten, das spannendste E3-Rollenspiel nach Cyberpunk 2077 und eine mögliche Antwort auf die Frage, warum die größte Spielemesse in Japan niemanden interessiert, sind mögliche Themen, die für die GameStar Leserschaft aufgegriffen werden.

Die einzelnen Spiele sowie Tipps und Tests werden dann natürlich auch von der GameStar Community online im Forum diskutiert. Das Diskussionsforum, Blogbeiträge sowie Leser-Rezensionen der Print-Ausgabe bieten dann wiederum auch den GameStar Lesern viele weitere hilfreiche Anregungen und Tipps zu den jeweiligen Games.

Ähnlich wie bei Games werden auch Videos von der GameStar Redaktion begutachtet und anschließend vorgestellt. Ergänzend zu den Filmkritiken gibt es natürlich auch zu den Videos vielfältige Reports, Interviews und Kolumnen bei GameStar.

GameStar Kaufberatung für PC und Hardware

Doch nicht nur Spiele und Videos werden von der GameStar Redaktion unter die Lupe genommen. Auch PC und Hardware Komponenten werden vorgestellt, verglichen und bewertet.

Hier erfahren Leser die neuesten Hardware News, können sich in Windows 10 Problematiken einlesen und diverse Technik-Checks mit verfolgen. Es gibt Bestenlisten und explizit empfohlene GameStar-PCs, Hardware-Tests etwa zur KFA2 Geforce GTX 1070 Ti EX, Powercolor RX Vega 56 Nano Edition, Sapphire Radeon RX Vega 56 Pulse oder The C64 Mini. Grafikkarten-Tests wurden unter anderem zur Nvidia Geforce GTX 970 und Nvidia Titan X, Nvidia Geforce GTX 980 und Radeon RX 480 veröffentlicht.

Zusätzlich bietet GameStar auch eine Grafikkarten-Kaufberatung. Kaufberatungen gibt es bei GameStar aber auch zu folgenden Themen:

  • Prozessor
  • SSD
  • Tastatur
  • Headset
  • Monitor
  • Gehäuse

Auch Artikel zu den besten CPU-Upgrades, zu Selbstbau-PCs und den besten Spieler-Mäuse bieten natürlich eine willkommene Orientierungshilfe bevor Hardware gekauft oder der eigene Spiele-PC zusammengebaut werden will.

Das GameStar Magazin erscheint einmal im Monat gedruckt mit durchschnittlich 132 Seiten und erreicht mehr als 600.000 Leser. Die erste Ausgabe erschien bereits 1997, damals noch inklusive CD-Rom, dann mit DVD. Heute wird das Printmagazin auch von einer lebhaften Online-Präsenz mit zusätzlichen Inhalten begleitet. Videos aus der Szene werden zusätzlich via Youtube gepostet.

So lösen Sie Ihren GameStar Gutschein ein

Mit dem im Vergleich zum Einzelkauf natürlich deutlich günstigeren Abonnemont-Preis, dem Gratismonat und der Prämie zum Abo Abschluss oder einem Rabatt zur Newsletter Anmeldung können Sie einmal gutes Geld sparen. Zusätzlich werden immer wieder Gutscheinaktionen angeboten, die Sie natürlich auch beim Abonnement von GameStar nutzen können.

Wir zeigen Ihnen nun Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Gutscheincode einfach und bequem einlösen können.

  1. Code kopieren: Gutscheine zu den aktuellen Aktionen finden Sie bei Gutschein.de. Wählen Sie hier einen passenden Voucher für Ihre Abo-Bestellung und kopieren Sie den Gutscheincode direkt aus dem Coupon.
  2. Abo auswählen: Wählen Sie nun Ihr GameStar Wunschabo aus und legen Sie dieses in den Warenkorb. Gleich im ersten Schritt des Bestellvorgangs können Sie nun Ihren Gutschein-Code eingeben.
  3. Gutschein einlösen: Das Eingabefeld für den GameStar Gutscheincode finden Sie im Bestellschritt „Ihre Daten“ unterhalb von Adresseneingabe und Geburtsdatum. Fügen Sie hier den Code aus Ihrem Gutschein ein und klicken Sie anschließend auf „Gutschein einlösen“.

 

Die Zustellung der bestellten Zeitschriften ist zumeist kostenfrei. Auch Prämien, für die keine zusätzliche Zahlung anfällt, werden versandkostenfrei geliefert. Lediglich bei einer Restzahlung per Nachnahme wird bei der Lieferung auch eine Bearbeitungsgebühr von 2 Euro seitens des Zustellers verrechnet.