Eltern.de Gutscheine Oktober 2020

Aktuelle Eltern.de Gutscheine & Aktionen

Eltern.de

Unser Top-Angebot: Prämie für das Abo

Gutscheinwert:
Prämie für das Abo

Gilt für:
✔️ das Prämienabo der Zeitschrift Eltern ✔️ alle Kunden
Eltern.de

Jetzt 6 Monate nur für 28,20 € lesen

Gutscheinwert:
nur für 28,20 €

Gilt für:
✔️ Abo für 6 Monate ✔️ alle Kunden
Eltern.de

Top-Angebot: Vorteile für Club Mitglieder

Gutscheinwert:
Vorteile für Club Mitglieder

Gilt für:
✔️ Club Mitglieder ✔️ alle Kunden

Ähnliche Gutscheine

Amazon Gutscheine
Amazon Gutscheine Rabatt-Wert: 25%
Magix Gutscheine
Magix Gutscheine Gutschein-Wert von 10€
Thalia Gutscheine
Thalia Gutscheine Unser Top-Angebot: ausgewählte Angebote für den tolino E-Book-Reader
eBook.de Gutscheine
eBook.de Gutscheine Top-Gutschein: 60%
Konsolenkost Gutscheine
Konsolenkost Gutscheine Rabatt-Wert: 10%
Saturn Gutscheine
Saturn Gutscheine Unser Top-Angebot: XXL Weekend-Deals: zu reduzierten Preisen
Springer Gutscheine
Springer Gutscheine Gutschein-Wert von 5€
Zavvi Gutscheine
Zavvi Gutscheine Gutschein-Wert von 10€

Informationen zu Eltern.de

Eltern.de
4.3 von 5 Sternen mit 23 Bewertungen für Eltern.de

Die Zeitschrift Eltern gibt es schon so lange, dass sich wahrscheinlich selbst diejenigen, die heute nicht Eltern, sondern Großeltern sind, aus ihrer Zeit als Kind daran erinnern. Schon seit dem Jahr 1966 bietet das monatlich erscheinende Magazin Eltern den Eltern, und zwar auch den werdenden, jede Menge Hilfe, Tipps und Unterstützung. Dieses Angebot wird durch die Internetseite Eltern.de noch erweitert, denn ab jetzt kann man viel schneller und jederzeit auf den ganzen Schatz an Infos und Hilfen zurückgreifen. Ein Eltern Gutschein ist für alle Eltern eine enorme Bereicherung, wenn man ein Eltern Abo abschließen möchte. Mehrere Abo-Varianten stehen dabei zur Auswahl und zudem gibt es tolle Abo Prämien.

Eltern.de Gutscheine 3
Bestandskunden Gutscheine 3
Letztes Update 29.10.2020

Die Eltern Zeitschrift lotst Sie durchs Abenteuer Elterndasein

Seit mehr als 50 Jahren begleitet Gruner + Jahr mit der Eltern Zeitschrift seine Leser auf ihrem Weg durch das Abenteuer Familie. Die monatlich erscheinende Zeitschrift punktet dabei durch hohe Fachkompetenz wie auch durch viel Verständnis dafür, welche Herausforderungen mit der Elternrolle verbunden sind. Überzeugen Sie sich selbst und erhalten Sie außerdem eine Eltern Abo Prämie, wenn Sie der Zeitschrift mit einem Abonnement Vetrauen entgegenbringen.

Dabei geht es um Themen wie Eisprung und Zykluskalender für Paare mit Kinderwunsch, um wichtige Fragen rund um Schwangerschaft und Ernährung sowie um wesentliche Themen in Bezug auf Geburt bis hin zu Ratgebern bei Erziehungs- und Ernährungsfragen im Baby- und Kindergartenalter inklusive interessanter Rezeptideen.

Für Fragen rund um Einschulung, Erziehung, Förderung und Begleitung von Schulkindern steht das Eltern Monatsmagazin mit dem weiterführenden Magazin Eltern Family den interessierten Lesern seit 1996 auch weiterhin zur Seite.

Das Eltern Magazin - Familienplanung, Zykluskalender, Wachstumsrechner und noch vieles mehr

Eines der großen Themen, mit denen Sich die Zeitschrift Eltern befasst, betrifft den Kinderwunsch. Dabei stehen bei der Zeitschrift Familienplanung und alle Überlegungen, die bereits im Vorfeld damit verbunden sind, unter anderem im Mittelpunkt. Konkret finden Leser aber auch Antworten zu den Fragen, wie Sie ihren Zyklus regulieren und Spermien fit machen können, wie man den Eisprung berechnen und mittels Eisprung-App im Auge behalten kann, welche Kinderwunschbehandlung zur Verfügung steht und was es zum Thema Fruchtbarkeit im Allgemeinen zu beachten gilt. Auch das ideale Alter für eine Schwangerschaft und die Frage, ob man mit dem Zweiten dann noch warten soll, werden behandelt.

Ein weiterer großer Themenkreis umfasst alle Fragen rund um die Schwangerschaft. Dabei geht es um Schwangerschaftsvorsorge, gesunde Schwangerschaft und Ultraschall, Schwangerschaft im rechtlichen Zusammenhang und natürlich auch schon um die Vornamensuche. Die Zeitschrift Eltern hilft des Weiteren auch bei der Vorbereitung auf die Geburt. Die Rolle der Männer bei der Geburt, ein Geburtsterminrechner und auch eine Schwangerschafts-App sowie eine Klinikführer-App werden vorgestellt. Zur Geburt gehören aber auch eine Formalitäten-Checkliste in Bezug auf Anträge, Formulare und Urkunden sowie die Überlegung, welche Geschenke zur Geburt geeignet sind.

Ist das Baby dann endlich da, geht es so richtig los. Hier bietet Eltern ein breit gefächertes Themenangebot von Babygesundheit und Babypflege über Babyernährung und Babyentwicklung bis zur Ausstattung und Tabellen für Größe und Gewicht. Ein spannendes Thema in diesem Zusammenhang ist auch der Wachstumsrechner, mit dem Eltern die voraussichtliche Größe ihres Babys im Erwachsenenalter bereits in den ersten Wochen und Monaten errechnen können.

Für die Eltern eines Kleinkindes bietet das Eltern Magazin dann wesentliche Tipps in Bezug auf Kinderbetreuung, Erziehung und Entwicklung – immer aber auch mit viel Humor und in dem Wissen, dass niemand perfekt ist oder perfekt sein sollte. Fragen, die in diesem Zusammenhang oft gestellt und von Eltern bestmöglich beantwortet werden, sind unter anderem:

  • Ab wann braucht mein Kind ein großes Kinderbett?
  • Wie kann mein Kind alleine spielen lernen?
  • Wie gelingt es Kindern, Grenzen zu setzen?
  • Was tun bei Schlafstörungen bei Kindern?

Weitere Themen behandeln dann auch noch Schule und Freizeit, klassische Erziehungsprobleme, soziale Kompetenzen und auch rechtliche Fragen: Welche Schülerjobs sind erlaubt, wie liest man einen Unterhaltsrechner? Ergänzend finden Sie bei Eltern aber auch interessante Anregungen rund um Beruf und Finanzen, Feste und Reisen, Familienleben und jede Menge Unterhaltung rund um den Familienalltag.

Ob BMI-Rechner oder lukrative Gewinnspiele: Ein Eltern Abo lohnt sich

Das Eltern Magazin bietet ihren Lesern viele wertvolle Tipps rund um Schwangerschaft, Geburt und Familie. So gibt es etwa Ernährungstipps für jede Lebensphase, BMI-Rechner und empfehlenswerte Rezepte. Produkttests werden vorgestellt und Reisevorbereitungen hinterfragt. Es gibt Anregungen für Eltern-Kind-To-Do-Listen und Fragebögen zum Selber-Testen, etwa welche Mama-Freundinnen zueinander passen. Ferner warten lukrative Gewinnspiele auf Sie.

Die Eltern Zeitschrift selbst greift jeden Monat andere Themen auf und geht diesen gezielt auf den Grund. Dadurch wird das Eltern Magazin auch zu einem wertvollen Nachschlagewerk, das viele Eltern gerne sammeln, um auch Monate nach dem Erscheinungstermin immer wieder einmal darin zu schmökern. Deshalb entscheiden sich viele Leser auch zu einem Eltern Abo.

Ihre Vorteile, wenn Sie sich für ein Eltern Abo entscheiden

Bequem nach Hause geliefert bekommen Sie das Magazin Eltern, wenn Sie sich für ein Eltern Abo entscheiden. Hier stehen Ihnen unterschiedliche Aboformen zur Verfügung. Sie können zwischen einem Eltern Jahresabo, einem Eltern Halbjahresabo oder einem Eltern Miniabo für den Zeitraum von nur drei Monaten wählen. Über abo-direkt.de haben Sie außerdem die Möglichkeit, ein Eltern Flex-Abo für einen unbestimmten Zeitraum abzuschließen. Das bezahlen Sie Monat für Monat und es stellt dann auch kein Problem dar, wenn Sie spontan Ihr Eltern Abo kündigen.

Die Vorteile eines Eltern Abos für drei, sechs oder zwölf Monate bestehen allerdings darin, dass Ihnen abo-direkt.de bei einem Abschluss mit bestimmter Laufzeit einen Monat schenkt. So können Sie gleich bei der Bestellung bis zu 30 Prozent sparen. Das Eltern Abo läuft dann zunächst für den vereinbarten Zeitraum und kann anschließend zur nächsten Ausgabe wieder gekündigt werden.

Für den Abschluss eines Eltern Ganzjahresabos bedankt sich abo-direkt.de mit einem zusätzlichen Geschenk. Sie können dazu eine Eltern Abo Prämie aus den verschiedenen Kategorien, wie zum Beispiel Technik, Haushalt, Fitness oder Accessoires, auswählen. Oder Sie wählen einen Eltern Gutschein für ein weiteres Zeitschriftenabo aus dem vielfältigen Angebot von abo-direkt.de. Hier stehen Ihnen Abonnements von mehr als 450 Zeitschriften, Magazinen, Apps und E-Papern zur Wahl.

Kinderleicht: So lösen Sie einen Eltern Gutschein ein

Wenn Sie sich bei abo-direkt.de für ein Eltern Abo entschieden und auch ein Prämiengeschenk ausgewählt haben, besteht die Möglichkeit, zusätzlich mit einem Eltern Gutschein Geld zu sparen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Eltern Coupon im Lauf des Bestellvorgangs einlösen können.

  1. Gutschein auswählen: Besondere Preisnachlässe können bei abo-direkt.de dank der regelmäßig angebotenen Rabattaktionen geltend gemacht werden. Den passenden Eltern Voucher dazu finden Sie bei Gutschein.de. Wählen Sie hier den passenden Coupon aus.
  2. Gutscheincode kopieren: Falls für die Aktion ein Eltern Couponcode erforderlich ist, finden Sie diesen ebenfalls hier. Kopieren Sie den Eltern Vouchercode in die Zwischenablage.
  3. Gutscheincode einlösen: Besuchen Sie nun die Bestellseite von abo-direkt.de und wählen Sie Ihr Eltern Abo aus. Gleich im ersten Schritt des Bestellvorgangs können Sie nun Ihren Eltern Gutscheincode eingeben. Das Eingabefeld befindet sich unterhalb des Bestellformulars.

Eltern Abo kündigen, Zahlungsarten und Versandoptionen

Für die Bezahlung können Sie zwischen Bankeinzug, Rechnung oder PayPal wählen. Die Sicherung Ihres Eltern Gratismonats ist aber an die Zahlung per Bankeinzug gebunden. Optimal zahlen Sie also ihr Eltern Abo per Bankeinzug. Falls Sie sich eine Eltern Abo Prämie ausgesucht haben, bei der noch Zuzahlungen anfallen, können Sie diese unabhängig von Ihrer Abo-Rechnung einmalig per Nachnahme bezahlen.

abo-direkt.de versendet Zeitschriften lediglich innerhalb Deutschlands. Falls Sie aus Österreich oder aus der Schweiz kommen, empfiehlt es sich, direkt den österreichischen beziehungsweise den schweizer Shop zu kontaktieren. Die Zustellung der Eltern Zeitschriften ist über abo-direkt.de übrigens immer kostenfrei. Auch die Prämie, die Sie sich beim Abschluss des Abonnements ausgesucht haben, wird ohne Lieferkosten zugestellt. Allerdings ist bei einer Zahlung per Nachnahme mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von zwei Euro seitens des Zustellers zu rechnen.

Innerhalb von vierzehn Tagen nach Abschluss Ihres Eltern Abonnements können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und das Abo ganz einfach wieder kündigen. Später gilt es die Mindestbezugszeit abzuwarten und dann einfach zum nächstmöglichen Heft zu kündigen. Wichtig dabei ist, dass Sie schriftlich per E-Mail, Post oder Fax kündigen und dabei nicht vergessen, Ihren Namen, Ihre Kundennummer und den Titel, den Sie abbestellen möchten, anzugeben. abo-direkt.de möchte damit auch die Kündigung von Abonnements so einfach und unkompliziert wie möglich machen, damit am Ende nicht das Erleben einer „Abo-Falle“, sondern vor allem das Abo-Vergnügen mit all seinen Vorteilen beim Kunden ankommt.